Romane Kinderbücher Weitere Publikationen Leseproben News & Termine Links & Kontakt

Rezensionen

Im Tal der Schatten


"Erneut gelingt es Alioth, den Leser in eine wundersame, sinnenreiche Sagenwelt zu entführen, die in einem angefügten Glossar zum Teil näher erklärt wird. (...) Andererseits liefert die nun bewusste Möglichkeit Georginas, in die Welt Sets zu gelangen, der Autorin die Möglichkeit, weitere Folgegeschichten zu schreiben, und darauf wiederum kann man sich freuen." Basler Zeitung, 22. Juli 2002, hei


"Gabrielle Alioth knüpft „Im Tal der Schatten„ da an, wo sich die beiden jugendlichen Protagonisten aus den Augen verloren haben, und führt abermals in ein traumtiefes Reich (...) Die Erzählkunst Alioths besteht einmal darin, diese grundverschiedenen Welten nahtlos zu verweben – getreu dem Motto des Weisen namens Cathbad: Es geschieht, was geschehen muss."
Neue Mittelland Zeitung, 8. November 2002, Roland Erbe


                                                    Zurück